Traumhafte Elblage und gleich zwei tolle Häuser

295.000 EUR   |   -   |   127,71m²    |   8 Zimmer 

Objektdaten:

Beim Verkaufsobjekt handelt es sich um ein Anwesen in unmittelbarer Nähe zur Elbe. Es besteht aus Wohnhaus mit Nebengebäude (ehem. Scheune).  Die um 1900 erbauten Gebäude wurden in damaligen Zeiten vom Fährmann der Strehlaer „Kleinen Fähre“ genutzt. Im nebenliegenden Gebäudekomplex befanden sich ein beliebtes Ausflugslokal, sowie der technischer Stützpunkt.

Nach Teilung des Grundstückes innerhalb der Familie wurde das 2 ½ geschossige teilunterkellerte Wohngebäude im Jahr 1996 komplett saniert und voll ausgebaut.  Die Wohnfläche von 127,71 m² ist aufgeteilt in Wohn-/Esszimmer mit Ausgang zur Terrasse, Küche (Einbauküche wird übernommen) und Gäste-Bad (mit Dusche) im Erdgeschoss; Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Bad 2 (mit Wanne) und einem wintergartenähnlichen Vorraum im Obergeschoss, sowie dem zweiten Kinderzimmer im Dachgeschoss. Der Keller wird als Abstellfläche genutzt.

Die geschmackvolle Gestaltung der einzelnen Räume verleiht dem Haus den gehobenen Charakter.

Bei der Erstellung wurde auf hochwertige Baustoffe und Ausstattungsdetails besonders wert gelegt. Hervorzuheben sind die Echtholztreppe, die Holz-, Kork- und Fliesenfußböden, geschmackvolle Wand- und Deckenfarben, aufgearbeitete Balkendecken und Dielenböden. Die Bausubstanz ist insgesamt als sehr gut erhalten und gepflegt zu bewerten. Bis ins Jahr 2020 wurden immer wieder Modernisierungen und Verschönerungen vorgenommen, so dass der Käufer ein nahezu bezugsfertiges Haus erwirbt. Die technische Anlage entspricht dem aktuellen Standard. Das Gebäude wird mittels Elektronachtspeicherheizkörpern erwärmt.

Das zweite Gebäude, eine 1 ½ geschossige, teilunterkellerte ehemalige Scheune mit Fachwerkanteil (Bj. um 1900) ist im Jahr 2011 grundlegend saniert und modernisiert worden. Mehr als die Hälfte der Nutzfläche wurde wohnlich gestaltet und als Gästewohnung (92,21 m²) genutzt. So befindet sich im Erdgeschoss ein Wohnzimmer mit Kamin, eine Küche (Einbauküche wird übernommen) und ein Bad (mit Dusche); sowie im Dachgeschoss ein Schlafzimmer. Die weiteren Räume und der Keller dienen als Hobbyraum, Werkstatt, Lager und als Hauswirtschaftsraum. Die Bausubstanz ist ebenfalls als sehr gut erhalten und gepflegt anzusehen. Der Landhauscharakter wird durch Echtholztüren, aufgearbeitete Balkendecken und Dielenfußböden besonders hervorgehoben. Besonders der Kamin lädt zu gemütlichen Stunden ein. Auf der überdachten Außenterrasse wartet noch ein Grillkamin.

Da sich das Grundstück in seiner gesamten Länge oberhalb des Elbdammes befindet, kann man gleich auf mehreren Terrassen den unverbauten Blick genießen. Der Grünbereich ist naturbelassen angelegt und mit zahlreichen Ziergewächsen bepflanzt. Für die Pkw‘s steht ein Doppelcarport zur Verfügung. Alle ortsüblichen, zentralen Medien liegen am Grundstück an und sind eingebunden. Das Abwasser wird in eine eigene Biokläranlage (4Pers.) abgeführt.

Zur Beachtung: Das Grundstück wurde im KG / EG von den Hochwassern 2002 und 2013 in Mitleidenschaft gezogen. Alle Schäden wurden beseitigt. Die laufende Gebäudeversicherung (Elementarschäden einschl. Hochwasser) wird gemäß VVG vom Käufer übernommen.

Allgemeines: Strehla ist eine Kleinstadt mit ca. 4.000 Einwohnern im Bundesland Sachsen / Landkreis Meißen gelegen. Die Stadt profitiert von seiner verkehrsgünstigen Lage an der Bundesstraße 182 am Rande der Elbniederungen, und hat sich zu einem bevorzugten Wohnort und touristischen Anziehungspunkt entwickelt. Die Wirtschaft des Ortes ist geprägt durch viele mittelständige Unternehmen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind ausreichend vorhanden.

Übernahme: Die Übernahme des Gebäudes erfolgt nach Kaufpreiszahlung, jedoch nicht vor dem 01.10.2020.

Gebühren: Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt.. Irrtum und Zwischenverwertung vorbehalten. Über die Angaben des Verkäufers übernehmen wir keine Gewähr.

Angebots-ID:EFH 41072020
Kaufpreis:295.000 EUR
Provision für Käufer:3,57 % vom KP inkl. Mwst.
Zimmer:8
Wohnfläche:127,71 m²
Grundstücksfläche:599 m²
Nutzfläche:136,26 m²
Baujahr:1900
Letzte Renovierung:2020
Objektzustand:gehoben
Verfügbar ab:Kaufpreiszahlung
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Elektronachtspeicher
Wert des Endenergiebedarfs:129,2
Art des Energieausweises:Verbrauch
StellplatzGartenTerrasseKücheGäste-WCKellerWaschkücheDachbodenSpeicher

01616 Strehla
Deutschland