Einfamilienhaus mit viel Gartenland in ruhiger Randlage von Strehla

125.000 EUR   |   -   |   120,74m²    |   6 Zimmer 

Objektdaten:

Beim Verkaufsobjekt handelt es sich um ein Grundstück mit Einfamilienhaus in ruhiger Randlage von Strehla. Das um 1938 erbaute und im Jahr 1975 mit einem Anbau erweiterte, 1 1/2-geschossige, teil unterkellerte Gebäude verfügt über eine Wohnfläche von 120,74 m² bei einer Gebäudenutzfläche von 129,62 m².

Das Erdgeschoss ist ausgestattet mit Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und WC. Im Dachgeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer (mit Ausgang zum Balkon) und 3 Kinderzimmer. Im Kellergeschoss findet man einen Abstellraum.

Die Bausubstanz ist als altersgemäß gut erhalten und gepflegt zu bezeichnen. Mitte / Ende der neunziger Jahre wurden Heizung / Sanitär, alle Fenster (mit Außenrollos) und die Hauseingangstür erneuert, im Jahr 1999 das Wohnhausdach bzw. 2018 das Dach des Nebengebäudes neu eingedeckt. Handlungsbedarf besteht bei der Überarbeitung der Fassade und der Elektroinstallation, welche funktional in Ordnung, jedoch nicht mehr zeitgemäß ist. Die räumliche Gestaltung müsste je nach Bedarf den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Die Beheizung erfolgt über eine Erdgastherme (Bj. 1996).

Weitere bauliche Bestandteile sind ein Nebengebäude mit ehemaligen Waschhaus, Stallungen und Abstellräumen, sowie die Garage mit einem zusätzlichen Mehrzweckraum. Beide auch im altersgemäß guten Zustand.

Der rückwärtige Gartenanteil wurde zuletzt als Grünland genutzt, bietet sich aber hervorragend zum Anbau von Obst- und Gemüsepflanzen oder zur kleinen Tierhaltung an. Auch für Erholungs- und Freizeitflächen wäre ausreichend Platz.

Alle ortsüblichen, zentralen Medien liegen am Grundstück an und sind eingebunden.

Allgemeines: Strehla ist eine Kleinstadt mit ca. 4.000 Einwohnern im Bundesland Sachsen / Landkreis Meißen gelegen. Die Stadt profitiert von seiner verkehrsgünstigen Lage an der Bundesstraße 182 am Rande der Elbniederungen, und hat sich zu einem bevorzugten Wohnort und touristischen Anziehungspunkt entwickelt. Die Wirtschaft des Ortes ist geprägt durch viele mittelständige Unternehmen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind ausreichend vorhanden.

Übernahme: Die Übernahme des Gebäudes erfolgt nach Kaufpreiszahlung.

Gebühren: Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57 % incl. MwSt..

Irrtum und Zwischenverwertung vorbehalten. Über die Angaben des Verkäufers übernehmen wir keine Gewähr.

Angebots-ID:EFH 26062022
Kaufpreis:125.000 EUR
Provision für Käufer:3,57 % vom KP inkl. Mwst.
Zimmer:6
Badezimmer:1
Kellerräume:1
Wohnfläche:120,74 m²
Grundstücksfläche:1590 m²
Nutzfläche:129,62 m²
Baujahr:1938
Letzte Renovierung:2018
Objektzustand:normal
Verfügbar ab:Kaufpreiszahlung
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Erdgas
Wert des Endenergiebedarfs:130,8 kWh (m²∙a)
Art des Energieausweises:Verbrauchsausweis
GarageStellplatzGartenBalkonKellerWaschkücheSpeicher

01616 Strehla